Unser Service

  • Kostenfreie Wohn-und Umfeldberatung
  • Hilfen für Bad und WC
  • Geh-und Stützhilfen, Rollatoren
  • Rollstühle und Mobilitätshilfen wie Scooter
  • Pflegebetten und Matratzen
  • Bettschutzeinlage (Einmal- und waschbare Produkte)
  • Einmalhandschuhe (Latex/Vinyl)
  • Hände-und Flächendesinfektionsmittel
  • Schutzschürzen + Mundschutz
  • Für Patienten mit Pflegestufe beantragen wir die übliche Pflegestufenpauschale von 31-Euro pro Monat zum Verbrauch bestimmter Pflegemittel.
  • Fortbildungen für Pflegepersonal:
    Grundlagen enterale Ernährungstherapie, Komplikationsmanagement, Expertenstandard Mangelernährung, Ernährung bei Demenz, Grundlagen parenterale Ernährungstherapie, Palliativpflege, Schmerzmanagement, Grundlagen des Wundmanagements, chronische Wunden/Dekubitus, Wunddokumentation, Deku./U.cruris/DFS, Tracheostomatherapie,
    Erkrankungen des Respirationssystems, Trachealkanülenwechsel, Grundlagen der Beatmung, Pflege bei Inkontinenz, Kontinenzförderung, Katheterwechsel,
    Basiswissen Urologie, Basiswissen Enterostoma, Pflege bei Diabetes,
    Ernährung bei Diabetes, Diabetisches Fußsyndrom